AustrianSolar (vorher Austrian Enviro Technologies) wurde 2006 mit Sitz in Wien, Österreich gegründet. Die Gesellschaft unterhält weitere Büros in Santiago, Chile, Madrid, Spanien und  Ragusa (Sizilien), Italien. Seit Beginn fokussiert sich die Gesellschaft auf die Entwicklung, das Management und den Betrieb von Photovoltaik Kraftwerken.

Als ein internationaler, unabhängiger Entwickler industrieller Solaranlagen, identifiziert die Gesellschaft potenzielle, noch gänzlich unentwickelte Projekte („Greenfield“) als auch Frühphasenprojekte. AustrianSolar führt den Entwicklungsprozess bis zum Erreichen der Baureife bzw. zum Netzanschluss.

Seit 2012 agiert AustrianSolar ausschließlich in sogenannten „grid-parity“ Märkten, um gegen eventuelle Kürzungen staatlicher Förderungen immun zu sein. Zur Zeit liegt der Länderfokus auf Chile, wo die Gesellschaft sechs Projekte mit insgesamt 500MW installierter Leistung entwickelt. Die Projekte basieren dabei auf langfristigen Stromabnahmeverträgen oder auf Spotmarktpreisen.

In EntwicklungBaureifOperativ
Spanien-20MW16MW
Italien35MW12MW33MW
Rumänien-43MW-
Chile500MW--

AustrianSolar liefert eine qualitativ herausragende Dienstleistung für erstklassige Investoren. Verlässlichkeit, Flexibilität und 15 Jahre an Erfahrung sind die drei Säulen des Erfolgs. Ziel der Gesellschaft ist es, ein international führender Anbieter  von hochwertigen Dienstleistungen in den Bereichen Projektentwicklung, O&M, Asset Management sowie Energiespeicherlösungen zu werden.